Bücherversum

Der Challenge- Mittwoch 2019

Unsere Challenge 2019

Neues Jahr, neues Glück! Zum Jahreswechsel wird es Zeit, die Herausforderungen vorzustellen, an denen wir dieses Jahr teilnehmen werden. Wie bei vielen Buchliebhabern lagern mehr Bücher in unseren Regalen, als wir schaffen zu lesen. Von den Ebooks ganz zu schweigen. Um der Sache her zu werden und weil dieses Jahr großartige Themen dabei sind, haben wir den Challenge- Mittwoch ins Leben gerufen. Jeden Mittwoch wird also ein Beitrag zu den 6 Herausforderungen online gehen. Entdeckt mit uns gemeinsam unsere Regale neu und wer weiß? Vielleicht ist ja was für euch mit dabei?!

Wie erwähnt, sind auch wir bekennende SUB- Stapler. Soll heißen: auch bei uns existiert ein riesiger Stapel Ungelesener Bücher. Um dem altbekannten Problem Einhalt zu gebieten, startet Ina von Ina´s Little Bakery  die SUB- Abbau Challenge Mit den Verlagen durchs Jahr. Jeder Monat ist einem Verlag gewidmet von dem mindestens ein Buch vom SUB gelesen werden soll.

Da im neuen Jahr auch wieder großartige Novitäten auf uns zu kommen, setzen wir uns dieses Jahr ein besonderes Ziel. Letztes Jahr ist beruflich so viel passiert, dass wir an sämtlichen Zielen ganz knapp vorbei gerauscht sind. Dieses Jahr versuchen wir uns Dank der lieben Fabia von Fabiary und der #BOOKIARY2019 – READING CHALLENGE 2019 an kleinen Zielen. Der Plan? 52 Bücher im Jahr mit mehr als 100 Seiten lesen und in mehr als 150 Wörtern zu rezensieren. Wir sind optimistisch 😉 Auf welche Bücher wir uns besonders freuen? Auch das verraten wir euch am nächsten Mittwoch.

Da wir beide beruflich sehr stark eingespannt sind, Conzi sogar mehr als ich, lesen wir viel als Ebook. Sonst müssten wir wahrscheinlich Löcher graben, um die Massen an Büchern unterzukriegen, die wir regelmäßig verschlingen. Wer wohl trotzdem immer mit Rucksack rumläuft, um noch ein Buch einzupacken? Drei Mal dürft ihr raten … Und da sich die Bücher nicht nur physisch stapeln, sondern eben auch als Ebooks, wird es höchste Zeit für Abhilfe. Die FOR THE LOVE EBOOKS 2019 READING CHALLENGE von Tina kommt uns da gerade recht.

Um Conzi wieder etwas in Richtung Fantasy zu schubsen und weil das einfach mein Spezialgebiet ist, versuchen wir uns an der Dancing with Fantasy and Sci-Fi Reading Challenge der guten Annemieke. Jedes Motto werden wir wohl kaum schaffen, da sind einfach zu verrückte Dinge bei, aber ein Versuch kann nicht schaden. Geplant ist mindestens ein halbes Jahr.

Wir beide, Conzi und ich, sind absolute Organisationsfanatiker. Bei mir tritt das besonders am Bücherregal zu Tage. Meine Büche sind alphabetisch nach Verlag und innerhalb dessen noch nach Autorenalphabet sortiert. Warum also nicht auch mal an der A to Z Reading Challenge teilnehmen? Ich bin sehr gespannt.

Und zu guter Letzt darf die Carlsen Challenge 2019 nicht fehlen. Ein Verlag von dem nicht wenig Bücher in unseren Regalen stehen. Ein zusätzlicher Pluspunkt sind die tollen Challengethemen und Zusatzpunkte. Wer könnte da wiederstehen? Bei der Kerstin von Booknerds findet ihr alle weiteren Informationen zur Teilnahme.

Was meint ihr? Halten wir durch? Macht einer von euch mit? Lasst uns doch eure Meinung da und vielleicht mögt ihr uns verraten, wie eure Regale sortiert sind 🙂

In Liebe, Penélope

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.